:: Leihäs

:: Narrenzunft Hoagamännle e.V. :: Leihäs

Wenn Du Freude an der Fasnet hast, diese einmal aus einem anderen Blickwinkel erleben und unseren Verein kennenlernen möchtest, darfst Du gerne ein Leihhäs ausleihen.

Unser Leihhäs gibt es nur als Hoagamännle. Um im Verein aufgenommen zu werden, solltest Du mindestens einmal im Leihhäs bei uns mitlaufen.


Regeln:
  1. Leihhästräger die 14-16 Jahre alt sind, dürfen nur an Umzügen in Begleitung eines Elternteils, der vor und nach dem Umzug dabei ist, mitlaufen.
  2. Leihhästräger die 16-18 Jahre alt sind, dürfen nur an Veranstaltungen bis 24 Uhr teilnehmen. Außerdem darf kein hochprozentiger Alkohol zu sich genommen werden. Die Eltern dieser Leihhästräger müssen eine schriftliche Einverständniserklärung beim Verein abgeben.
Kosten:
Komplette Fesnet EUR 120
Brauchtumsabend EUR 5
Umzug EUR 10
Komplettes Wochenende (Fr/Sa/So): EUR 20
Hauptfasnet EUR 60
Kaution: EUR 100     
Das Leihhäs muss gewaschen und gebügelt bis zum Mittwoch nach dem geliehenen Wochenende wieder beim Häswart sein. Ansonsten werden EUR 20 von der Kaution abgezogen.